Navigation
Malteser Hövelhof

„Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ – Getreu dem Malteser Leitsatz luden die Malteser aus Hövelhof zum Grillen ein

10.12.2018
Franz Kudak (rechts) und das engagierte Grill-Team aus Hövelhof.
Das Augenarzt-Mobil der Malteser
Karl-Heinz Lieb, Malteser aus Hövelhof und Initiator des Augenarzt-Mobils lässt sich von Augenarzt Mohammed Alzureiqi untersuchen. Fotos: Anke Buttchereit

Rund 120 leckere Grillwürstchen, Brötchen, heißen Kaffee und Kakao verteilten die freiwilligen Helfer der Gliederung Hövelhof an Bedürftige. Zusammen mit Joachim Veenhof vom SKM Paderborn, auf deren Gelände die Aktion stattfand, begrüßte Franz Kudak, Beauftragter aus Hövelhof, die Gäste und lud zum Genießen und Verweilen ein.

„Im doppelten Sinne war dies eine Einladung zum „Warmwerden." Einmal um sich bei den kalten Temperaturen aufzuwärmen und um uns kennenzulernen, mit uns warmzuwerden“, freut sich Franz Kudak über den guten Zulauf. Denn die nächste Einladung steht schon: auf Initiative von Schirmherr Landrat Müller organisieren die Malteser am 18.12.2018 um 13 Uhr zusammen mit der Köchevereinigung Paderborner Land, dem SKM Paderborn, der Sparkasse Paderborn-Detmold und dem Helene Weber-Berufskolleg das traditionelle Weihnachtsessen für Bedürftige im HWB, Am Bischofsteich 5, wo die Großküche und Übungsrestaurant des Kollegs beste Voraussetzungen für eine solche Veranstaltung bieten.

Zusätzlich konnten die Gäste in dem Malteser Augenarzt-Mobil ihre Sehschärfe und Augengesundheit testen lassen. Ehrenamtlich als Augenarzt war Mohammed Alzureiqi, der in der Augenklinik Bochum arbeitet, vor Ort.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE59370601201201216105  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7