Navigation
Malteser Hövelhof

Rettungsdienst

Alle 40 Sekunden im Einsatz - Qualität rettet Leben

Der Malteser Rettungsdienst ist eine der festen Säulen der Notfallversorgung in Deutschland. Mit mehr als 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 200 Rettungswachen leisten die Malteser einen unverzichtbaren Dienst für eine optimale Versorgung von Notfallpatienten und Erkrankten.

Jährlich werden die Malteser Rettungskräfte in über 825.000 Einsätzen zu Hilfe gerufen. Weil im Notfall jeder Handgriff sitzen muss, setzen die Malteser auf höchste Standards und die beste medizinische Versorgung. Als erste Organisation der freien Wohlfahrtspflege haben die Malteser ein bundesweit einheitliches Qualitätsmanagementsystem im Rettungsdienst aufgebaut.

Mehr Informationen zum bundesweiten Malteser Rettungsdienst finden Sie hier.

Die Rettungswache Hövelhof ist 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr von hauptamtlichen Mitarbeitern der Malteser besetzt. Stationiert ist dort ein moderner Rettungswagen des Typs Mercedes Sprinter (ausgebaut durch die Fa. Strobel), welcher von je einem Rettungsassistenten/Notfallsanitäter und einem Rettungssanitäter besetzt wird.

Zur Standardausstattung gehören u.a.:

 

  • EKG / Defibrillator (Corpuls³)
  • Beamtmungsgerät (Fa. Weinmann) 
  • Notfallkoffer für Erwachsene und Kinder 
  • Verbandmaterial 
  • Vakuummatratze (zur schonenden Lagerung bei Wirbelsäulenverletzungen)
  • Schaufeltrage
  • Stryker-Trage sowie sämtliche Notfallmedikamente
  • uvm.

Das Einsatzgebiet der Rettungswache erstreckt sich über die Stadt Hövelhof und Stadt Delbrück (Stadtteil Ostenland).

Rettungswache Hövelhof 
Gütersloher Straße 39 
33161 Hövelhof

 

Achtung für Notrufe nutzen Sie bitte immer die 112

Das Ehrenamt der Malteser Hövelhof stellt für den Kreis Paderborn einen weiteren RTW zur Verfügung. Dieser wird von der Kreisleitstelle Paderborn, über Funkmeldeempfänger alarmiert und von ehrenamtlichen Personal besetzt, um die Notfallversorgung des Einsatzgebietes Hövelhof´s jederzeit zu garantieren. Auch zur Unterstüzung und Ergänzung des Regelrettungsdienstes wird der RTW alarmiert.

 

Das Auto ist nach dem QM-System des Kreises Paderborn ausgestattet und entspricht in allen Materialen dem RTW der hauptamtlichen Wache.

 

Engagierte Mitglieder, welche die Rettungsdienst-Gruppe unterstützen möchten, sind jederzeit willkommen.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Volker Martini
Rettungswachenleiter

Volker.Martini(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Michael Wibberg
Leiter Notfallvorsorge
Tel. (05257) 936131
Mobil. 01525-4559348
Fax (05257) 937212
michael.wibberg(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE59370601201201216105  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7